Lade Veranstaltungen

Musical nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett


Ein Weihnachtsfest ohne den kleinen Lord? Für viele undenkbar! Die Geschichte des kleinen Jungen Cedric  Errol, der in Armut im „wilden“  Amerika aufwächst, dann aber erfährt, dass er ein Lord ist, berührt Jahr für Jahr die TV-Zuschauer. Jetzt gibt es die einmalige Gelegenheit, diese herzzerreißende Geschichte als Musical live auf der Theaterbühne zu erleben!

Die Geschichte, die im Amerika des 19. Jahrhunderts spielt, ist allseits bekannt: Cedric Errol ist ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst. Von jetzt auf gleich wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen und hinaufkatapultiert in die Höhen der englischen Aristokratie. Sein mürrischer und hartherziger Großvater möchte aus dem Enkel den kleinen Lord Fauntleroy machen, einen Erben in seinem Geiste. Doch die Lehrstunden verlaufen andersherum: Cedric knackt im Nu die harte Schale des Großvaters und entlockt ihm nie gezeigte Wesenszüge wie Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und Großherzigkeit. So werden der Alte und der kleine Lord Hand in Hand zu respektablen Aristokraten.

Das Musicalformat eröffnet eine neue Perspektive und bietet Darstellern wie Musikern Raum für reizvolle Wechselspiele.

 

Inszenierung: Stefan Zimmermann

Musikalische Leitung und Arrangements: Walter Kiesbauer

Darsteller: Isabel Kott, Pavel Fieber, Tanja Maria Froidl, Michael Müller, Matthias Graf, Renate Koehler, Eva Patricia Klosowski

TICKETS