Lade Veranstaltungen

Kindermusikfest der Kulturen im Theater Meppen

 

Bereits zum dritten Mal findet am Sonntag, 14.01.2018 ab 15 Uhr das Kindermusikfest der Kulturen im Theater Meppen, Theaterplatz 1, statt.

 

Die Veranstalter, das Freiwilligenzentrum Meppen, die Integrationsbeauftragte der Stadt Meppen und das Jugendzentrum Jam, laden wie in den beiden vorangegangenen Jahren alle Familien mit Kindern zwischen zwei und zehn Jahren zu einem bunten Bühnenprogramm ein. Das Programm wird gestaltet von Jörg Schreiner, Herr Jan und Clown Georg und dem Organisator und Moderator des Kindermusikfestes Christian Hüser. Auch das Publikum wird dabei einbezogen, versprechen die Künstler, die auf eine Gage verzichten.

 

„Der bunte Nachmittag soll nicht nur auf der Bühne, sondern insbesondere auch durch die Gäste zum Ausdruck kommen“, betont Elisabeth Mecklenburg, Integrationsbeauftragte der Stadt Meppen. Im Vorfeld zur Veranstaltung wird sie, aber auch die Sozialarbeiter der Vereine und Verbände und der Stadt Meppen, gezielt auch gerade Migrantinnen und Migranten ansprechen, die ohne weiteres nicht auf die Veranstaltung aufmerksam werden würden. Das Kindermusikfest der Kulturen hat ausdrücklich zum Ziel, Einheimische und Migranten gleichermaßen einzuladen und damit Begegnung zu ermöglichen.

 

Clown Georg wird die Gäste empfangen; Kinderschminken wird durch Schülerinnen der BBS Meppen angeboten. Für das leibliche Wohl ist gegen ein kleines Entgelt mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Unterstützt wird das Kindermusikfest, das voraussichtlich bis 17.30 Uhr andauern wird, von der Aktion Mensch. Die Schirmherrschaft trägt Bürgermeister Helmut Knurbein.