Lade Veranstaltungen
Pariser Leben

Philharmonie Lemberg, Leitung: Taras Krysa

Solisten: Sonja Maria Westermann (Sopran), Patrick Rohbeck (Bariton)

Moderation: Patrick Rohbeck

 

Für unser alljährliches Neujahrskonzert haben wir in diesem Jahr die Philharmonie Lemberg unter der Leitung von Taras Krysa eingeladen. Unter dem Motto „Pariser Leben“ können die Meppener wieder einen bunten Mix aus Klassik, Oper, Operette und Polka erwarten.

Die Lemberger Philharmonie ist eines der angesehensten Orchester der Ukraine und wurde 1902 gegründet. Die Wurzeln des Orchesters reichen jedoch bis ins 19. Jahrhundert zurück und sind eng mit dem Namen Franz Xaver Mozart verbunden. Der jüngste Sohn des berühmten Komponisten wirkte fast dreißig Jahre als Pädagoge, Komponist und Pianist in Lemberg und war Mitbegründer der ersten musikalischen Gesellschaft der Stadt.

Moderiert wird das Konzert von Patrick Rohbeck, der gleichzeitig auch Solist des Abends ist. Der Bariton, der 1976 geboren wurde, hat ein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik „FRANZ LISZT“ in Weimar absolviert. In den letzten Jahren ist Patrick Rohbeck sowohl als Lied- und Konzertsänger (in verschiedenen deutschen Städten, sowie in Luxemburg, Dänemark, Italien, Griechenland in den USA, Japan und Mexiko) als auch in Opern- und Operettenaufführungen (mit Gastspielen in Frankreich und Italien) bekannt geworden.


TICKETS