Lade Veranstaltungen

mit der Solistin Elly Suh (Violine)

Das Janáček Chamber Orchestra wurde 1964 von namhaften Musikern des Janáček Philharmonic Orchestra Ostrava unter der künstlerischen Leitung von Zdeněk Dejmek gegründet und nach dem bedeutenden tschechischen Komponisten Leoš Janáček benannt.

Das Repertoire des Ensembles umfasst sowohl barocke Kompositionen als auch zeitgenössische Werke. Regelmäßig konzertiert das Janáček Chamber Orchestra mit renommierten tschechischen und internationalen Solistinnen und Solisten bei Festivalkonzerten in der Tschechischen Republik und im Ausland. Im Jahr 2005 übergab Zdeněk Dejmek die künstlerische Leitung an den Geiger Jakub Černohorský.

Jakub Černohorský studierte am Janáček Konservatorium in Ostrava sowie an der Akademie der musischen Künste in Prag. Er nahm erfolgreich an mehreren Interpretationswettbewerben teil und trat als Solist mit dem Janáček Philharmonic Orchestra Ostrava auf. Von 2002 bis 2007 unterrichtete er am Janáček Konservatorium in Ostrava und seit 2008 ist er Konzertmeister des Janáček Philharmonic Orchestra Ostrava.

Wichtige Änderung: Aufgrund einer Erkrankung, kann die Solisten Moné Hattori leider nicht auftreten. Die koreanisch-amerikanischen Geigerin Elly Suh, eine der führenden Paganini-Interpretinnen ihrer Generation, wird daher einspringen. 

www.ccm-international.de


TICKETS

Teile die Veranstaltung!