Lade Veranstaltungen

Marlène Prodigo, Violine
David Romano, Violine
David Bursack, Viola
Raffaele Mallozzi, Viola
Sara Gentile, Violoncello
Diego Romano, Violoncello

Das Sestetto Stradivari, bestehend aus Mitgliedern des Orchestra dell’ Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom, wurde im Dezember 2001 gegründet. Das einzigartige Zusammenspiel des Sextetts ist geprägt von Harmonie und spürbarer musikalischer Leidenschaft. 

Konzerte in seinem Heimatland Italien sind für das Sestetto Stradivari von besonderer Bedeutung. Das Ensemble gastiert regelmäßig bei renommierten Festivals und Events. Bereits mehrere Male war das Sestetto Stradivari bei der „Notte Bianca” und der „Notte dei Musei” in Rom mit Konzerten im Palazzo Braschi und Palazzo Barberini zu Gast, begeisterte das Publikum und wurde von den Kritikern hoch gelobt.

Zwischenzeitlich hat sich das Sestetto Stradivari einen internationalen Namen gemacht. Regelmäßig konzertiert das Ensemble in den großen Konzerthäusern in Europa, den Vereinigten Staaten und Asien.

Auch zeitgenössischer Musik nimmt sich das Sestetto Stradivari an und bringt Werke von Komponisten wie Richard Dubugnon, Fabio Massimo Capogrosso, Alessandra Bellino, Yakir Arbib, Ezio Bosso und Matteo Musumeci zur Aufführung. 

www.ccm-international.de

Copyright Veranstaltungsbild: Musacchio & Lanniello


TICKETS

Vergünstigung mit der möglich.