Lade Veranstaltungen

Weihnachtsprogramm

Das Concert Royal wurde 1987 von der Oboistin und Cembalistin Karla Schröter gegründet. Der Name des Ensembles leitet sich ab von F. Couperins Sammlung der „Concerts Royeaux“. Das Ensemble arbeitet sowohl als Kammermusikensemble als auch in Orchesterformationen mit barockem und klassischem Instrumentarium des 18. Jahrhunderts, im Bereich der Kammermusik insbesondere als Holzbläserensemble, bei einigen Programmen unter Hinzunahme von Instrumenten wie Viola d‘Amore, Naturhörnern oder Naturtrompete. Erstmalige Wiederaufführung von Werken des 18. Jahrhunderts im kammermusikalischen, orchestralen und oratorischen Bereich ist eine Spezialität dieses Ensembles.

Das Ensemble führt eine umfangreiche Konzerttätigkeit in Kammermusik- und Orchesterformationen in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland durch. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf facettenreichen Programmen in Bezug auf Instrumentalbesetzungen und Werkauswahl

Werke aus der Zeit zwischen Barock und Klassik stehen auf dem Programm dieses Konzertes.

Im Zentrum des Konzertes stehen die Trios oder Sonaten für Oboe und obligate Orgel von Johann Wilhelm Hertel.

www.concert-royal.info


TICKETS

Vergünstigung mit der möglich.