Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hanna Mangold – Flöte
Sebastian Poyault – Oboe
Julius Kircher – Klarinette
Amanda Kleinbart – Horn
Antonia Zimmermann – Fagott

Programm

Jacques Ibert (1890-1962) trois pièces brèves

  1. Allegro
  2. Andante
  3. Assez lent – Allegro scherzando

Jean Francaix (1912-1997) Quintett Nr. 1 (1948)

  1. Andante tranquillo – Allegro assai
  2. Presto
  3. Tema (Andante) con varianzioni

Var. 1 L’istesso Tempo

Var. 2 Andantino con moto

Var. 3 Lento

Var. 4 Vivo

Var. 5 Andante

  1. Tempo di marcia francese

Maurice Ravel (1875-1937) Le tombeau de couperin

  1. Prélude
  2. Folane
  3. Menuet
  4. Rigaudon

-Pause-

Joseph Haydn (1732-1809) Divertimento Nr. 1 B-Dur

  1. Allegro con spirito
  2. Andante quasi Allegretto – Choral St. Antoni
  3. Menuetto
  4. Rondo Allegretto

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Scherzo aus ‘Ein Sommernachtstraum’ (Bearbeitung: Friedrich Gabler)

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Quintett Es-Dur, nach dem Streichquartett Es-Dur, op. 12 (Bearbeitung: David Walter)

  1. Adagio non troppo -Allegro non tardante
  2. Canzonetta: Allegretto
  3. Andante espressivo
  4. Molto allegro e vivace

TICKETS


Direkt nach diesem Konzert: Festliches Abendessen im Jagdhaus Wiedehage. Reservierungen im Jagdhaus Wiedehage möglichst bis zum 01.09.2019. In Ausnahmefällen sind auch direkt vor dem Konzert noch Anmeldungen möglich.